Es tut mir leid.

Ich schäme mich wirklich dafür, dass ich Ewigkeiten nicht mehr gebloggt habe. Eigentlich hat meinen Mist eh keiner gelesen, aber trotzdem..

Ich war vor einiger Zeit nochmal im Krankenhaus. 43kg und fett. Und sie haben mich trotzdem dort hingeschleppt. Musste zunehmen und bin mit 47kg wieder entlassen worden. war ja auch nur ein normales Krankenhaus. Irgendwie total überflüssig. Jeden Tag starren dich die Leute mit ihren freshen Kitteln an, als wärest du von einer fremden Welt. Das einzige, was ich dazu sage ist: Fickt euch.

Mein Leben gehört nur mir. Ich esse, wann ich das möchte. Ich bestimme und niemand sonst. Und solange dieses fette Monster im Spiegel mich jeden Tag auslacht, muss ich eben mehr arbeiten.

Ich schreibe total den Scheiß. Vielleicht hätte ich es doch lieber lassen soll. Aber naja. Ist sowieso extremo egalo, was alle von mir denken.

 Liebe Grüße von mir, dem Fettkloß.

4.12.10 16:57

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen